Samstag, 22. September 2007

Elektrische Zahnbürsten

Autor: Markus Kavka
Original: Elektrische Zahnbürsten (2007)
meine Bewertung: 2 von 5

Genauso wie seine MTV-Moderatoren-Kollegin Sarah Kuttner hat Markus Kavka, seines Zeichens schon fast der Anchor-Man von MTV, Kolumnen geschrieben und nun gesammelt als Buch herausgebracht. Die Themen, die er in seinen Zeitzünder-Kolumnen behandelt hat, reichen von Politik, über Star-Gossip, seinem Arbeitgeber MTV bis hin zu Robbie Williams und Eva Herman.

Für sich betrachtet sind die kurzen Kolumnen zwar recht nett zu lesen, wirken aber oft zu Zwangslustig und manchmal hat man das Gefühl, die Pointe eines schlechten Witzes oder Wortspiels mit dem Vorschlaghammer eingetrichtert zu bekommen. Also mittelmäßige bis sehr tolerante drei Punkte.

Verglichen mit Sarah Kuttners Kolumnen stinkt Kavka allerdings merklich ab. Kuttner sagt viel – aber im Gegensatz zu Kavka hat sie auch viel zu sagen. Und sie macht das mit einem Humor, der auch rüber kommt. Wenn man also das Œvre eines MTV-Moderators lesen will, dann sollte man lieber zu Kuttners Werken (hier und hier) greifen – naja, eigentlich sollte man zumindest eines davon sowieso gelesen haben. Kavka kann man sich sparen.


  • Broschiert: 154 Seiten
  • Verlag: Bvt Berliner Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833304413

  •  
     

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen