Dienstag, 25. November 2008

Von Idioten umgeben



Autor: Jeff Kinney
Original: Diary of a Whimpy Kid (2007)
meine Bewertung: 3 von 5

Greg ist gerade auf die Junior High School gekommen und beginnt, Tagebuch zu schreiben. Obwohl, Tagebuch ist nicht das richtige Wort dafür. Er besteht darauf, es als seine „Memoiren“ zu bezeichnen. Er hat das Ding von seiner Mutter bekommen, schwört sich aber, keine Gefühle oder so reinzuschreiben. Greg macht das sowieso nur, weil er eines Tages reich und berühmt werden will und sich dann nicht auch noch damit herumschlagen will, erstmal seine Memoiren zu schreiben. Er hat sie dann praktisch schon.

Und so Memoiren eines Teenies sind gar nicht so uninteressant, vor allem, wenn man bedenkt, dass Greg scheinbar der einzig normale Mensch in seiner unmittelbaren Umgebung zu sein scheint. Sein Bruder Rod ist ein kleiner Tyrann, in der Schule sind nur absolute Loser und überhaupt wähnt er sich von Idioten umzingelt. Die Illustration seiner Memoiren übernimmt er auch gleich selbst: im Comicstil.

Greg muss sich mit der Aufführung des Zauberers von Oz, Mädchen und anderen Teenager-Problemen herumschlagen, hält sich aber wacker und bleibt dabei optimistisch. Immer nach dem Motto: Es kann nur besser werden.

„Diary of a Wimpy Kid“ belegte Platz eins der New York Times Bestsellerliste – sowas macht natürlich neugierig. Ich habe es nicht bereut, das Buch gekauft und gelesen zu haben, dennoch hat es meiner Meinung nach einige Mankos.

So lustig wie die Tagebücher von Bert (Olsson/Jacobsson) ist „Gregs Tagebuch“ bei weitem nicht, humorvoll hingegen schon. Die Illustrationen mit Strichmännchen machen das Buch auch zu nichts Besonderem, auch hier ziehe ich die „Bert Bücher“ vor. Allerdings handelt es sich um einen netten Zeitvertreib, die Bücher sind auch aktueller als die Bert-Bücher. Die Aufmachung ist hochwertig, es handelt sich also nicht um eine unnötige Investition – vorausgesetzt, man kann Kinder-/Jugendbüchern etwas abgewinnen. Für eher lesefaule Kinder vielleicht der ideale Einstieg in die Welt der Bücher, denn das Layout entspricht einem "richtigen" Tagebuch.
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Baumhaus Verlag Frankfurt; Auflage: 1 (24. Januar 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3833936320
ISBN-13: 978-3833936326

1 Kommentar:

  1. zitierenleo14 schreibt am 26.11.2008 um 18:38 Uhr:
    guter Tipp

    DANKE !!

    leo

    AntwortenLöschen