Montag, 8. Juni 2009

Franz auf Klassenfahrt



Autorin: Christine Nöstlinger
Original: Franz auf Klassenfahrt (2007)
meine Bewertung: 5 von 5

Heuer fahren die 2b und die 2a gemeinsam für zwei Tage auf Klassenfahrt. Der Franz freut sich aber gar nicht darauf, denn in die 2a, da geht die Gabi. Und die Gabi ist seine beste Freundin. Doch in seine Klasse, in die 2b, geht auch Eberhard. Und der ist sein bester Freund. Blöd nur, dass sich Gabi und Eberhard einfach nicht unter einen Hut bringen lassen und sich spinnefeind sind. Ob das mal gut geht?

Die Geschichten von Franz haben meine gesamte Volksschul-Zeit begleitet und es macht immer wieder Spaß, ein paar Minuten in diese Zeit der Schultüten, großen Ferien und Ansagen zurück zu kehren. Die Franz-Geschichten, von denen es ja mittlerweile mehr als 15 gibt, sind ein wichtiger Beitrag zu meiner stetig wachsenden Kinderbuch-Sammlung und ideal für das erste Lesen. Die Sätze sind kurz und prägnant, die Handlung ebenfalls, so dass auch ungeübte Leser ihre Freude an dem Buch haben werden.
Gebundene Ausgabe: 56 Seiten
Verlag: Oetinger; Auflage: 1 (Januar 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3789106372
ISBN-13: 978-3789106378

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen