Mittwoch, 30. Dezember 2009

Bibliomania



Autor: Steven Gilbar
Original: Bibliotopia (2008)
meine Bewertung: 4 von 5


Steven Gilbar hat in diesem dünnen Bändchen mehrere Leselisten versammelt, dazwischen tummeln sich immer wieder interessante Fakten aus der Welt der Literatur. Neben Listen mit den Nobelpreisträgern, Listen mit den dicksten Büchern oder Romanen mit Tieren in der Hauptrolle, erfährt man wichtiges über deutsche Literaturpreise oder große Bibliotheken.

Ein sehr liebevoll zusammengestelltes Büchlein, in das man immer wieder gerne reinliest und aus dem man vielleicht die ein oder andere Leseanregung mitnimmt. Was man bemängeln könnte ist, dass vor allem bei den Erklärungen zu Fremdwörtern aus dem Verlagswesen die Erklärung oft sehr knapp gehalten ist und sich mir letztlich die wahre Bedeutung eines Wortes oft nicht wirklich erschlossen hat.

Broschiert: 176 Seiten
Verlag: Diogenes; Auflage: 1 (Dezember 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3257237812
ISBN-13: 978-3257237818

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen