Mittwoch, 17. Februar 2010

Briefmarken



Autor: Hans Reichardt
Original: Briefmarken (2001)
meine Bewertung: 3 von 5

Band 52 der „Was ist was“ Reihe beschäftigt sich mit dem Thema Briefmarken. In gewohnt kindgerechter Sprache werden die Anfänge der Briefmarken und der Post ebenso erklärt wie die Gründe, warum die Postwertzeichen zu den teuersten Materialien überhaupt gehören können.

Gegen Ende des Buches erfährt der junge Leser auch, wie er sich selbst eine Briefmarkensammlung aufbauen kann, was er dazu braucht und worauf er achten muss. Es ist ein wirklich nettes Erklär-Buch, dessen Lektüre auch Eltern nicht schadet, denn aus so mancher Erklärungsnot hilft es heraus, wenn die berühmten Kinderfragen kommen.
Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
Verlag: Tessloff Verlag Ragnar Tessloff GmbH & Co. KG; Auflage: Veränd. Nachauflage (1. Januar 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3788629207
ISBN-13: 978-3788629205

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen