Sonntag, 10. Juli 2011

Happy Aua 2



Autor: Bastian Sick
Original: Happy Aua 2 (2008)
meine Bewertung: 5 von 5

Bastian Sick, eigentlich bekannt für seine „Zwiebelfisch“-Kolumnen im Spiegel oder seine Bücher über den vom Dativ verursachten Tod des Genitivs, hat mit seiner Happy Aua Serie ein „Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache“ vorgelegt. Zahlreiche lustige Verschreiber finden sich in dem Büchlein, abgedruckt wurden Originalfotos und Zeitungsausschnitte.

Das Buch ist sehr amüsant, sollte also vielleicht nicht unbedingt im Wartezimmer eines Arztes oder im gesteckt vollen Eisenbahnabteil gelesen werden, da es ziemlich sicher ist, dass einen der ein oder andere laute Lacher auskommt. Einfach genial und ein ideales Geschenkbuch!


  • Broschiert: 152 Seiten
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch; Auflage: 2 (10. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462040286
  • ISBN-13: 978-3462040289

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen