Dienstag, 20. September 2011

Produkte & Politik



Autor: Rainer Gries
Original: Produkte & Politik (2006)
meine Bewertung: 5 von 5

Prof. Rainer Gries, der einige Zeit lang einen Lehrstuhl an der Uni Wien inne hatte und nun wieder nach Deutschland zurück gekehrt ist, hat sich ganz der Werbung und Produktkommunikation verschrieben. Er zählt damit zu den Koryphäen auf dem Gebiet der Publizisitk und überzeugt durch kluge und dennoch sehr gut lesbare Lektüre.

In "Produkte & Kommunikation" betrachtet er die Kultur- und Politikgeschichte der Produktkommunikation an sich und wendet die Theorie, die er im ersten Kapitel beschreibt, schon im zweiten Kapitel an konkreten Beispielen an. Besonders interessant ist für die jüngeren Leser auch das dritte Kapitel, in dem er auf Werbung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts eingeht. Gries beweist Humor, Wissen und Gespür für Methoden und Details.

Das Büchlein eignet sich nicht nur für Studierende der Publizistik oder anverwandten Fächern, sondern auch für Praktiker und von Werbung faszinierte LeserInnen. Wenn man allerdings das weitaus umfangreichere und ausführlichere "Produktkommunikation" von Gries kennt, für den ist "Produkte & Politik" sehr redundant.


  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: WUV; Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3851149807
  • ISBN-13: 978-3851149807

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen