Mittwoch, 21. Mai 2008

Popeye



Autor: Hy Eismann
Original: Popeye, div. Sammlung (2005)
meine Bewertung: 5 von 5

In diesem Buch sind toll gezeichnete Popeye Comics versammelt, in denen natürlich auch Whimpy, Brutus, Popi, Oma und Olivia Öl nicht fehlen dürfen. Die Comics sind alle einseitig, deshalb eine wunderbare Lektüre für hin und wieder zwischendurch. Ich hab aber gleich alle gelesen, weil ich echt begeistert war und Popeye nicht als ein derartig witziges Comic in Erinnerung hatte. Außerdem sind die Strips liebevoll gezeichnet und coloriert. Es macht wirklich Spaß, in diesem Relikt meiner Kindheit zu lesen.

Norbert Körzdörfer hat ein zweiseitiges Vorwort verfasst, das etwas ausführlicher hätte sein können, aus dem man aber trotzdem Begeisterung für den spinatessenden Seemann heraushört. Dass Popeye in Amerika für eine 30-prozentige Steigerung des Kinder-Spinat-Konsums gesorgt hat, war mir bisher auch neu.
Gebundene Ausgabe: 159 Seiten
Verlag: Weltbild Buchverlag; Auflage: 1 (17. Oktober 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3898972674
ISBN-13: 978-3898972673

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen