Donnerstag, 25. September 2008

Mordillos Träumereien



Autor: Guillermo Mordillo
Original: Mordillos Träumereien (1974)
meine Bewertung: 5 von 5

Kleine, rundliche Figuren mit runden Knollennasen in einer runden Welt. So kennt und liebt man die Figuren von Mordillo. Seine Cartoons sind es Wert, nicht nur überflogen zu werden, sondern immer wieder betrachtet zu werden. Sie erzählen mehr als nur eine Pointe, die ohne Text auskommt. Sie erzählen eine ganze Geschichte, die philosophisch, traurig, witzig und einzigartig sind.
Taschenbuch: 112 Seiten
Verlag: Insel; Auflage: 1. Aufl. (1974)
ISBN-10: 3458318089
ISBN-13: 978-3458318088

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen