Sonntag, 14. November 2010

Nachtflug



Autor: Antoine de Saint-Exupéry
Original: Vol de Nuit (1932)
Übersetzung: Hans Reisiger
meine Bewertung: 2 von 5

Als Antoine de Saint-Exupéry sein Buch „Nachtflug“ 1932 veröffentlichte, waren Flüge bei Nacht noch ein unglaubliches Wagnis. Er beschreibt in diesem Buch die Erlebnisse des Flugleiters Riviere, der von seinen Piloten mit Strenge und Härte Höchstleistungen verlangt, dabei auch über Leichen geht und das Leben eines Einzelnen dem Gesamtwohl unterordnet.

Es ist eine eher traurige Erzählung, die hin und wieder ganz spannend ist, mit der ich aber ansonsten nicht besonders viel anfangen konnte. Vielleicht ist mir etwas Wesentliches entgangen, aber als bestes Buch Saint-Exupérys würde ich es nicht bezeichnen. Muss man nicht gelesen haben, außer, man interessiert sich für die Anfänge der Fliegerei und das Leben Saint-Exupérys, das er in diesem Buch sehr stark verarbeitet.
Gebundene Ausgabe: 103 Seiten
Verlag: Rauch; Auflage: 1., Aufl. (September 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3792000636
ISBN-13: 978-3792000632

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen