Montag, 15. Oktober 2007

Hard News

Autor: Jeffery Deaver
Original: Hard News (2002)
meine Bewertung: 3 von 5
Die junge Kamerafrau Rune erhält eines Tages einen Brief aus dem Gefängnis. Der Absender, Randy Boggs, wurde wegen Mordes verurteilt und sitzt nun seine Zeit im Knast ab. Doch Boggs ist verzweifelt. Er wird von einer Gang regelrecht gejagt und der schmächtige, unscheinbare Mann kann sich nicht erklären, womit er den Zorn seiner Mitgefangenen auf sich gezogen hat. Er schreibt an einen New Yorker Fernsehsender einen Brief, in dem er beteuert, unschuldig im Gefängnis zu sitzen. Und eben jener Brief ist auf dem Schreibtisch der ausgeflippten, unscheinbaren Kamerafrau Rune gelandet. Rune liest den Brief und glaubt Boggs, er tut ihr leid. Sie beschließt deshalb, eine Story über Boggs zu machen und ihn aus dem Gefängnis zu holen.

Sie geht zur Anchorfrau der beliebtesten Nachrichtensendung New Yorks: Piper Sutton von Current Events. Die toughe Karrierefrau versucht zuerst, Rune ihr Vorhaben auszureden, denn der Mann, den Randy Boggs getötet haben soll, war der ehemalige Leiter des Senders: Lance Hopper. Doch irgendwie gelingt es der ungeschickten Rune, in deren Privatleben sich auch allerlei tut und quasi wie eine Jungfrau zu einem kleinen Kind kommt, Piper Sutton umzustimmen und den Beitrag machen zu dürfen. Sie kämpft sich durch Aktenmaterial, findet verschollene Zeugen, führt Interviews und bewegt sich nicht immer in journalistisch-moralisch vertretbaren Bereichen. Doch an der Sache ist irgendetwas faul, spätestens als der erste Zeuge ermordet wird und ihre bisherigen Aufzeichnungen verschwinden, wird die Sache spannend…

Jeffery Deaver hat mit diesem Buch eine unerwartet spannende Geschichte geschrieben, die zwar mit mindestens zwei absurden Twists endet, aber die handelnden Figuren sind glaubhaft und die chaotische Rune sogar sympathisch. Wenn man einfach nach der Suche nach harmloser, flacher Unterhaltung ist, die keinen Anspruch an irgendetwas stellt, ist dieses Buch nur zu empfehlen. Von dieser Sicht aus also 3 Punkte für Spannung und Unterhaltung.




  • Broschiert: 324 Seiten
  • Verlag: Aufbau Tb; Auflage: 1 (August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3746622409
  •  
     

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen